Donnerstag , 21.03.2019

Frankfurt/Main-Westend: Dienstleister von Insolvenzkanzleien sucht engagierte/n Mitarbeiter/in mit Zahlenverständnis, detektivischem Spürsinn, eigenständiger Arbeitsweise und Teamfähigkeit (A 1106).

Die kleine Kanzlei ist Dienstleister für Insolvenzverwalter im Bereich Anfechtungsansprüche.

Eine juristische Ausbildung (keine Volljurist/innen) legt die Basis, Zahlenverständnis, gute Excelkenntnisse, Engagement und eigenständige Arbeitsweise müssen hinzukommen.

Sie werden von der sehr netten Kanzleiinhaberin eingearbeitet. Auch bei langweiligen Arbeitsschritten müssen Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit bewahren. Gewissenhaftes Arbeiten ist sehr wichtig, juristisches Formulieren (evtl. auch ein Check der Ergebnisse Ihrer Kolleginnen) gehört dazu.

Es erwartet Sie eine gute Atmosphäre, sichtbare Erfolgserlebnisse und ein flexibler Arbeitsrahmen - natürlich in unbefristeter Festanstellung.

Haben wir Sie neugierig gemacht, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme / Bewerbung per E-Mail.

Sylvia Reich
Renojobs Personalberatung für juristische Berufe
Tel. 069/97554545
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

meinWJFH

Bitte melden Sie sich kostenlos als Benutzer an.

Jetzt Ihr meinWJFH-Netzwerk starten und sich mit anderen WirtschaftsjuristInnen verbinden!

 
XING
Jetzt Mitglied werden
Facebook
Online-Antrag